ISO 50001:2018 - Energiemanagement

Hier wird die Anforderungen an ein Unternehmen beschrieben, die notwendig sind, um ein Energiemanagementsystem einzuführen, zu betreiben und kontinuierlich zu optimieren. Die Umsetzung verbessert die energiebezogene Leistung eines Unternehmens, optimiert die Energienutzung und erhöht so seine Energieeffizienz.

Unsere Dienstleistungen

  • Beratung, Einführung und Festlegung des Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001:2018

  • Erarbeiten und Erstellen von Energiemanagement-Richtlinien für Ihr Unternehmen (incl. Verfahrens- und Prozessbeschreibungen), Arbeits- und Prüfanweisungen sowie Zertifizierungsunterstützung

  • Für bereits zertifizierte Unternehmen bieten wir die Verschlankung und Optimierung bestehender Managementsysteme zur innerbetrieblichen Aufwandsreduzierung und Sicherstellung der Normkonformität über einen Servicevertrag an

Projektphasen zum Aufbau eines IT-Service-Managementsystems

1. Beratung bei der Einführung in das Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018

2. Analyse des Ist-Zustandes, Überprüfung vorhandener Arbeits- und Verfahrensanweisungen zur Einbindung in das Managementsystem

3. Unterstützung bei der Erarbeitung und Erstellung von Energiemanagement-Richtlinien, Formblättern, Checklisten und aller zu dokumentierenden Informationen nach ISO 50001

4. Planung, Durchführung und Berichterstattung zum internen Audit

5. Unterstützung beim Zertifizierungsaudit

6. Verschlankung und Optimierung des bereits eingeführten Managementsystems

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Hinweise zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.